Einzeldarstellung Vorträge

Themen der Fachvorträge:

  1. Vortrag: ‚Die wirtschaftliche Betätigung der öffentlichen Hand‘
    – Potenzial und Grenzen des öffentlichen Sektor –
  2. Vortrag: ‚Strategie für eine effiziente Beteiligungsverwaltung und -organisation‘
    – Effiziente Beteiligungssteuerung durch massgeschneiderte Lösungen –
  3. Vortrag: ‚Effizienzsteigerung und Ressourcenoptimierung durch klare Regelungen zur Steuerung von Beteiligungen‘
    -Richtlinie guter Unternehmensführung (PCGK) fuer Beteiligungen an privatrechtlichen Unternehmen-
  4. Vortrag: ‚Anforderungen (Rechte und Pflichten) an kommunale Aufsichtsratsmitglieder‘
    -Rechte und Pflichten –
  5. Vortrag: ‚Effizienzprüfung und Evaluierung der Arbeit der Aufsichtsräte bzw. Betriebskommissionen‘
    – Professionalisierung der Gremienarbeit von Mandatsträgern der öffentlichen Hand –
  6. Vortrag: ‚Steuerung durch ein effektives Berichtswesen‘
    – operatives Controlling –
  7. Vortrag: ‚Nachhaltige Steuerung durch datenbankgestütztes Reporting‘
    – Anteilsbesitz Management- und Informationssystem AMI‘-
  8. Vortrag: ‚Auswirkungen des Europäische Beihifenrecht auf das Beteiligungsmanagement‘
    – Überblick über die relevante Regelungen und Begrifflichkeiten –
  9. Vortrag: ‚Überprüfung des Beteiligungsportfolios im Rahmen der EU-beihilfenrechtlichen Regelungen‘
    – Praxisbeispiele der operativen Umsetzung –
  10. Vortrag: Das Berichtswesen der Trennungsrechnung von betrauten Unternehme
  11. Vortrag: ‚Die Überkompensationskontrolle (ÜKK) im Rahmen der EU-Beihilfen Gewährung‘
    – Reporting und ÜKK-Prüfung-
  12. Vortrag: ‚EU-Behilfenrecht -„Konzernbetrachtung“ auf kommunaler Ebene‘
    – Auswirkungen des EU-Beihifenrechts auf die Kernverwaltung –
  13. Vortrag: ‚Risikomanagement und -controlling als Frühwarnsystem im Konzernverbund‘
    – Praxisbeispiel: Das Risikomanagement des Beteiligungsmanagements der Stadt Frankfurt a.M. –
  14. Vortrag: ‚Compliance fuer die Beteiligungen an privatrechtlichen Unternehmen‘
    – Compliance fuer kleine und mittlere GmbH’s –
  15. Vortrag: ‚Der strategische Aufsichtsrat‘
    -Der Aufsichtsrat auf „Augenhöhe“ mit der Geschäftsführung-
  16. Vortrag: ‚Geschäftsführer professionell bestellen‘
    -Auswahl, Anstellung/Bestellung, Vergütung, Abbestellung-
  17. Vortrag: ‚Melde- und Berichtspflicht der öffentlichen Hand als Beihilfen gewährende Stelle‘
  18. Vortrag: ‚Effizientes und nachhaltiges Beteiligungsmanagement durch prozessorientiertes Handeln
  19. Vortrag: ‚Die strukturierte Wirtschaftsplananalyse‘
  20. Vortrag:  ‚Change Management in der Beteiligungsverwaltung – Vom passiven Verwalten zum aktiven Steuern -‚
  21. Vortrag: ‚Defizitabdeckung und EU-Beihilfen – formale Betrauung oder AGVO –
  22. Vortrag: ‚EU-Beihilfenrecht – Abgrenzung wirtschaftlicher und Nicht-wirtschaftlicher Tätigkeit (inkl. Tb der Handelsbeeinträchtigung und Binnenmarktrelevanz)‘ (neu)